Kinderwagenkauf – welcher ist der richtige?

Kinderwagen werden im Handel in unterschiedlichen Modellreihen und Ausführungen je nach Alterstufe des Kindes und gewünschten Anforderungen angeboten. Bei der vielfältigen Auswahl an Kinderwagen-Modellen fällt die Auswahl nicht leicht und unerfahrene Eltern sind überfordert damit, auf welche Finessen sie Wert legen sollen.

Schließlich ist die Anschaffung eines Kinderwagens recht kostspielig und die Dauer seines Gebrauchs mit bis zu drei Jahren relativ lang, so dass man sich später ungern über fehlende nützliche Funktionen ärgern möchte.

Im Grunde muss jeder selbst entscheiden, auf welche Funktionen er beim Kinderwagen Wert legt und auf welche er zugunsten des Preises gerne verzichtet. Im folgenden sind einige Qualitätsmerkmale und Funktionen genannt, die bei der Auswahl des Kinderwagens entscheidend sein können.

Auf was man beim Kinderwagenkauf achten sollte

Kinderwagen sind mit unterschiedlichsten zusätzlichen Finessen, die teilweise auch ihren Preis haben, ausgestattet. Auf welche Kriterien man gerne verzichtet oder welches Merkmal ein Kinderwagen unbedingt aufweisen sollte, muss jeder selbst entscheiden, so dass man am Ende zufrieden ein preiswertes, seinen Anforderungen genügendes Kinderwagenmodell nach Hause schiebt.

Ein höhenverstellbarer Schiebegriff am Kinderwagen hat den Vorteil, dass der Kinderwagen sich auch bei höherem Gewicht einfach schieben lässt und zudem problemlos auch einmal von eventuell älteren Geschwistern geschoben werden kann. Wer sowohl auf den möglichen Blick zum Baby im Kinderwagen nicht verzichten und andererseits neugiereigen Kinderaugen auch einmal den Blick in Fahrtrichtung ermöglichen möchte, sollte einen Schwenkschieber oder zumindest einen in Fahrtrichtung wendbaren Aufsatz in Betracht ziehen.

Praktisch sind die am Verdeck der meisten Kinderwagen angebrachten verschließbaren Guckfenster, die nicht nur dem Neugeborenen einen Blick nach draußen erlauben, sondern auch Mutter und Vater einen Blick auf ihr windgeschützt liegendes Kind. Das Verdeck eines Kinderwagens sollte stabil und dennoch leichtgängig verstellbar sein.

Praktisch: zu öffnende Sicherheitsbügel und mitwachsende Fußstützen

Ein leicht zu öffnender Sicherheitsbügel am Kinderwagen ermöglicht dem Kleinkind im Laufalter bequemes Ein- und Aussteigen. Mitwachsende verstellbare Fußstützen sind praktisch und gewährleisten dem wachsenden Kleinkind im Kinderwagen jederzeit sicheren Halt durch eine optimale Stütze an den Füßen.

Kinderwagenkauf – Kinderwagen online im Fachgeschäft bestellen

Eine große Auswahl an Kinderwagen findet man nicht nur direkt in einem Fachgeschäft selbst, sondern viele große Baby-Fachläden präsentieren auch im Internet auf ihrer Website viele verschiedene Kinderwagenmodelle in verschiedenen Preisklassen und ermöglichen interessierten Kunden, sich über die Funktionen zu informieren und den Wunsch-Kinderwagen direkt online nach Hause zu bestellen.

Fragen zu den im Internet angebotenen Kinderwagen können in der Regel über einen speziellen telefonischen Kunden-Service geklärt werden. Abgedruckte Bewertungen der Kinderwagenmodelle helfen Online-Kunden bei der Auswahl des passenden Kinderwagens in hoher Qualität.

Im Kinderwagen Online-Shop ist durchaus so manches Schnäppchen oder Sonderangebot zu finden. Ein online im Internet bestellter Kinderwagen wird ( oft innerhalb von wenigen Tagen ) direkt nach Hause geliefert und dies in vielen Fällen innerhalb von Deutschland zudem sogar noch versandkostenfrei. So kann man über einen Kinderwagen-Shop im Internet besonders einfach und schnell zu einem preisgünstigen ( billigen ) Kinderwagen in Markenqualität gelangen.

Kinderwagen – was ist praktisch und was nötig?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Soll es ein Kinderwagen mit drei oder vier Räderns sein, mit beweglichen oder mit festen Rädern, große oder doch besser kleine Räder? Auf was sollte man beim Kinderwagen unbedingt Wert legen bzw. achten, auf was kann verzichtet werden? Welches Zubehör ist beim Kinderwagen von großem Vorteil?